Das sind wir!

Die Geschichte von Playbrush

Wir glauben an eine Welt, in der smarte Zahnpflege Familien zum Lächeln bringt.

Wir sind ein von Neugier getriebenes Team und schrecken nicht davor zurück, uns täglich neuen Herausforderungen zu stellen!

Wie alles begann...

Es war mal wieder einer dieser Abende, damals vor einigen Jahren. Paul, heutiger Playbrush Gründer, war zu Besuch bei seinem Patenkind Louis.

Der war gerade am Weg ins Bett. Aber da war noch was. Ja, Zähneputzen muss sein. Oje, da war dann wieder einmal Drama vorprogrammiert. Nichts half, bis seine Mutter ein Youtube Video zur Ablenkung bereitstellte. Wow das hat fast Wunder bewirkt, allerdings von einer Bürstenbewegung war nichts zu sehen. Wäre auch zu schön gewesen…Wäre? Nein, denn da war sie plötzlich, die Idee zu Playbrush. Paul wusste wenn die Bürste mit dem Video verbunden wäre und die Charaktere am Screen sich nur dann bewegen würden, wenn auch richtig geputzt wurde, dann wäre das nicht nur eine spielerische sondern auch eine effektive Lösung.

Und so wart Playbrush geboren: Eine interaktive intelligente Zahnbürste die sich via Bluetooth mit Apps verbindet und so Kindern ermöglicht, interaktive Abenteuer mit den eigenen Putzbewegungen zu steuern.

Nach dem erfolgreichen Start der Playbrush Smart und Smart Sonic hatte das Playbrush-Team eine weitere Offenbarung. Als sie sahen, wie Kinder plötzlich das Zähneputzen genossen und folglich verbesserten, erkannten sie, dass sie alle Probleme mit ihrer Mundhygiene hatten.

- Für Tolulope und Matthäus, die beiden anderen Gründer, ist es schlicht und einfach: Sie würden gerne so smart putzen wie ihre Kinder.

- Stephanie, Playbrush's CCO will beispielsweise ihre tägliche Mundpflege perfektionieren, indem sie dafür sorgt, dass jeder Millimeter Belag beseitigt wird, so dass der Zahnarzt ihre perfekt sauberen und schönen Zähne lobt.

- Patrick, Head of Engineering, checkt alles, um die volle Kontrolle über seine persönliche Gesundheit und sein Wohlbefinden zu behalten. Während dies Wunder für seine Fitness bewirkt hat, ist er jedes Mal, wenn er die Zahnärzte besucht hat, frustriert.

- Josiah, der leitende Spieleentwickler, beneidet die Kinder ein wenig - denn sie können die langweilige Zahnbürstroutine mit den Playbrush Kids-Produkten problemlos überwinden.

- Und Paul? Er kam nie wirklich von manuellem Putzen zum intelligenteren, elektrischen Putzen. Außerdem - ohne seine Mutter würde er immer noch vergessen, zweimal im Jahr den Zahnarzt zu besuchen.

So hat das Team endlose Stunden und schlaflose Nächte damit verbracht, einen intelligenten Zahnpflegeplan für Erwachsene zu entwickeln, der die Zahnbürste für alle personalisiert - so können wir alle so putzen, wie wir sind, mit Playbrush's neuer maßgeschneiderter Mundpflegelösung, der Playbrush Smart One.

Willkommen im smarten Universum von Playbrush!